Klavier Zeitter&Winkelmann

Baujahr: 1917, Größe: 130cm, Standort: 38179 Groß SchwülperZeitter&Winkelmann ID:5136

Beschreibung

Klang & Spielgefühl

Im derzeitigen Zustand ist das Instrument nicht bespielbar, könnte aber in Zusammenarbeit mit einem Klavierbauer und einem Tischler zu einem schönen soliden Klavier werden. Auf geht’s!!!

Oberfläche

Ein ursprünglich schönes altes klassisches Klavier, das von der Oberfläche her viele Mängel hat. Diverse Zierleisten fehlen und es gibt stellenweise Furnierschäden. Ein lohnendes Tätigkeitsfeld für einen engagierten Hobbytischler. Das Klavier hat zwei Pedale und keinen Moderator.

Klangkorpus

Der Resonanzboden ist einwandfrei, Besaitung und Wirbel können aber so erhalten bleiben.

Tastatur

Der Tastaturbelag ist aus Elfenbein, aber sehr mangelhaft. Sie sollte neu mit Acryl belegt werden. Die Tastenführungen könnten komplett erneuert werden.

Mechanik

Die Hammerköpfe wurden aus altem weicheren Wollfilz gefertigt und müssen komplett neu befilzt werden. Die Dämpfungsfilze könnten erhalten werden, besser wäre auch hier eine Erneuerung. Die Mechanik muss einreguliert werden.

Stimmhaltung

Das Klavier wurde sehr lange nicht gestimmt und steht etwa einen Halbton zu tief. Mit etwas Pflege wird das Klavier aber eine gute Stimmhaltung haben, da es sehr solide gebaut ist.

Zubehör

Eine Kalvierbank ist nicht vorhanden.

Preisberechnung

Neupreis

etwa 12.000,00 €

Ankaufspreis (Festpreis)

0,00 €

Reparaturen (19% MWSt.)

Mehrmaliges Stimmen auf Kammerton, Neubefilzung der Hammerköpfe, Neubelegung der Tastatur, Regulation der Mechanik.

1.335,00 €

Transport (19% MWSt.)

Standort parterre. Eine Selbstabholung ist möglich, das Klavier ist allerdings sehr schwer.

150,00 €

Provision (19% MWSt.)

Beinhaltet Beratung, Begutachtung, Erstellen eines Kaufvertrags und Vermittlung einer Fachspedition.

150,00 €

Gesamtpreis

ohne Verbesserungen
darin enthaltene MWSt.

1.635,00 €
261,05 €

Verbesserungen (19% MWSt.)

Dämpfung komplett erneuern, Tastenführungen komplett erneuern, Oberflächenschäden beheben ohne Neulackierung.

1.825,00 €

Gesamtpreis

mit Verbesserungen
darin enthaltene MWSt.

3.460,00 €
552,44 €

Anfrage zu diesem Instrument

Sie interessieren sich für dieses Instrument? Dann können Sie hier eine Anfrage an mich senden. Ich melde mich so bald wie möglich bei Ihnen zurück. Vielen Dank.
(Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein.)

8 + 2 =

Leider können wir nicht garantieren, dass zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage das angebotene Instrument auch tatsächlich noch verfügbar ist.
Diese Seite ist Bestandteil des Internetangebots „Klaviere von Privat“. Sie wird dynamisch erzeugt und ist daher stets tagaktuell.