Klavier Grotrian-Steinweg

Baujahr: 1975, Größe: 110cm, Standort: 30519 HannoverGrotrian-Steinweg ID:5817

Beschreibung

Klang & Spielgefühl

Ein tolles Klavier mit einer total angenehmen Spielart und einem warmen kraftvollen Klang. Ein wirkliches Spitzenklavier.

Oberfläche

Ein in Braunschweig produziertes deutsches Spitzeninstrument in moderner Form, das allerdings verschiedene Kratzer und Furnierfehler aufweist. Die Oberfläche sollte noch neu lackiert werden. Das Instrument hat zwei Pedale und einen Handzugmoderator.

Klangkorpus

Einwandfrei.

Tastatur

Die Tasten sind mit Acryl belegt, die Tastenführungen sind fest und neuwertig.

Mechanik

Die Hammerköpfe wurden abgezogen und die Mechanik und Tastatur überholt und komplett neu einreguliert.

Stimmhaltung

Das Klavier wurde zuletzt im März 2020 auf Kammerton 442Hz gestimmt. Es hat eine sehr gute Stimmhaltung.

Zubehör

Eine passende Klavierbank ist im Kaufpreis enthalten.

Preisberechnung

Neupreis

etwa 12.500,00 €

Ankaufspreis (Festpreis)

3.200,00 €

Reparaturen (19% MWSt.)

Eine Klavierstimmung/Nachintonation ist im Kaufpreis enthalten.

0,00 €

Transport (19% MWSt.)

Die Anlieferung innerhalb 100km ist kostenfrei.

0,00 €

Provision (19% MWSt.)

Das Klavier wird aus meinem Besitz verkauft und deshalb entfällt die vermittlungsprovision. Eine Mehrwertsteuer wird nicht ausgewiesen.

0,00 €

Gesamtpreis

ohne Verbesserungen
darin enthaltene MWSt.

3.200,00 €
0,00 €

Verbesserungen (19% MWSt.)

Oberfläche neu lackieren in schwarz poliert.

2.200,00 €

Gesamtpreis

mit Verbesserungen
darin enthaltene MWSt.

5.400,00 €
351,26 €

Anfrage zu diesem Instrument

Sie interessieren sich für dieses Instrument? Dann können Sie hier eine Anfrage an mich senden. Ich melde mich so bald wie möglich bei Ihnen zurück. Vielen Dank.
(Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein.)

9 + 4 =

Leider können wir nicht garantieren, dass zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage das angebotene Instrument auch tatsächlich noch verfügbar ist.
Diese Seite ist Bestandteil des Internetangebots „Klaviere von Privat“. Sie wird dynamisch erzeugt und ist daher stets tagaktuell.